DE
DE
+49-(0)3327-57 062 0

Beschreibung

Diese Hochleistungs-Tischwickelmaschinen mit stufenlos programmierbarer Drehzahl bis 16000 U/min wurde für spezielle Anwendungen in der Wickeltechnik entwickelt. Sie zeichnet sich durch besonders gleich bleibende Qualität der Wickelprodukte aus. Einfache Handhabung und der modulare Aufbau macht diese Maschine zu einem hervorragendem Fertigungsmittel. Die Wickelmaschinen werden als Halbautomat bzw. Vollautomat und in Ausführung von kompletten Fertigungslinien ausgeliefert.

Technische Daten

Vorschub:0 – 20 mm/U
Vorschubauflösung, digital:0,001 mm
Vorschubgeschwindigkeit:max. 150 mm/s
Positioniergeschwindigkeit:250 mm/s
Wickeldrehzahl:18000 U/min
Wickeldurchmesser:zweispindlig 95 mm / vierspindlig 50 mm
Wickelbreite:140 mm
Aufnahme-Bohrung
für Wickeldorn:
12 mm H6
Anhaltegenauigkeit
der Wickelspindel:
±0° (4x90°)
Drehrichtung:programmierbar
Antriebsleistung:750 W
Anschlußspannung:400 V, 60 Hz
Maschinenabmessung:L 800 mm, B 600 mm
Maschinengewicht:170 kg
Elektronische Steuerung:SPS (Siemens oder Omron) bis zu 4 Servo-NC-Achsen für Wickelspindeln und Verlegesystem
Bedienung und Anzeige:TFT Touch oder Maschinen PC Windows 7 Basis
Pneumatik:Betriebsdruck 6 bar

Einsatzmöglichkeiten

  • direktes Bewickeln von Ferriten
  • Flachdraht-Hochkantwicklung
  • speziell für Spulen mit runden und quadratischenQuerschnitt des Wickeldrahtes
  • körperlose Spulen (Backlack) mit Heissluft oder Stromstoß verbacken
  • Sonderbauformen mit aktiv- oder passiv-Gegenlager
  • weitere Möglichkeiten auf Anfrage

Ausstattungsvarianten

  1. Rundschalttisch
  2. Bandagieren
  3. Dosieren
  4. Wickelwerkzeuge
  5. Abisolierer
  6. pneumat. Schneideinheit
  7. Drahtzugregler (mechanisch oder elektron. geregelt)
  8. angetriebener Reitstock
  9. Richtrollensatz
  10. Stromstoßverbackeinrichtung
  11. Heissluftverbackeinrichtung
  12. Fernwartungsmodul (Modem oder ISDN)
  13. Flachdraht-Hochkantwickeleinheit

Steuerung

  • Simatic S7
  • Visualisierung über Touch-Screen
  • Schnittstellen: seriell, Ethernet, Profi bus, USB
  • Einbindung in Fertigungslinien über Profi bus problemlos möglich

Programmierung

  • modulares Systemkonzept für eine hohe Flexibilität
  • Anwenderprogrammierung über Makrobefehle
  • Bedien- und Programmoberfläche menügeführt
  • Befehlsvorrat wird online dargestellt und mittels Übernahmetaste ins Programm übernommen
  • Bedienführung und Programmierung über Touchscreen
  • Visualisierung des Wickelblockes (grafische Darstellung)

Laden Sie sich die Produktbroschüre als PDF herunter.

Produktbroschüre (6,5 MiB)

© Alle Rechte vorbehalten. LJU GmbH 2018